Aktuelles bei der Tierklinik Kaiserberg

Umgang mit dem Coronavirus

Sehr geehrte Patientenbesitzerinnen und Patientenbesitzer,

zum Schutz für Sie als Tierbesitzer und auch für unsere Mitarbeiter habe wir einige Neuerungen eingeführt:

Bitte kommen sie nicht mit mehreren Personen, sondern stellen sie ihr Tier ALLEINE ohne weitere Begleitpersonen bei uns vor

Bitte halten sie zu allen anderen Personen einen Abstand von 1,50m ein


Sollten sie sich krank fühlen, bitten sie eine dritte Person, ihr Tier bei uns vorzustellen


Bitte nutzen sie unsere Desinfektionsmittel-Spender zur Händedesinfektion

Warten sie nach der Anmeldung bitte möglichst draußen oder im Auto - wir rufen sie gerne per SMS auf, wenn sie an der Reihe sind

Um die Ansammlung von Personen im Wartezimmer so gering wie möglich zu halten, bitten wir sie eindringlich, uns derzeit nur in medizinisch dringenden Fällen aufzusuchen

Bitte tragen Sie, sofern vorhanden, beim Betreten der Klinik Handschuhe, einen Mundschutz und halten Sie Ihren eigenen Kugelschreiber bereit. 

Wir stehen weiterhin für die Notfallversorgung ihrer Tiere bereit.
Um für alle Eventualitäten bestmöglich gewappnet zu sein, können wir bis auf Weiteres keine Termine für Routinebehandlungen oder elektive operative Eingriffe mehr vergeben.
Sollten sie bereits einen Termin bei uns vereinbart haben, bleibt dieser selbstverständlich bestehen.

 

 

 

Notdienst-Gebühr

Liebe Tierbesitzer,

Wir bitten um Beachtung:

Mit Wirkung zum 14.02.2020 sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, für Untersuchungen im Notdienst eine zusätzliche Notdienst-Gebühr von EUR 50,00 + MwSt. abzurechnen. Desweiteren ist jede tierärztliche Leistung mit mindestens dem zweifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte abzurechnen.

Der dt. Bundestag hat die entsprechende Verordnung Anfang der Woche verabschiedet.

 

Vielen Dank,

 

die Klinikleitung

 

Tierärzte/innen + TFAs (auch Azubis) gesucht

Das Team der Tierärztlichen Klinik am Kaiserberg sucht eine(n) Tierärztin/Tierarzt als

 

Assistent/IN auch gerne

Anfangsassistent/IN.

Unsere Kleintierklinik ist seit über 50 Jahren als überregional bekannte Überweisungsklinik in NRW tätig. Wir arbeiten derzeit mit 44 Tierärzten in fünf Abteilungen zur Versorgung von Überweisungspatienten auf höchstem medizinischem Niveau.

Wir bieten ein sehr nettes Team, eine 40-Stundenwoche im Schichtsystem mit überdurchschnittlicher Entlohnung (inkl. 13. Monatsgehalt) und Übernahme von Fortbildungskosten. Regelmäßig führen wir externe und interne Fortbildungen durch, an denen Sie teilnehmen können. Die Einarbeitung in all unsere Tätigkeitsbereiche ist selbstverständlich. Weitere Spezialisierungen sind, je nach Interessenslage, erwünscht und werden von uns individuell gefördert.

Wir wünschen uns von Ihnen viel Freude am Umgang mit Tier und Mensch, Teamfähigkeit mit dem Willen zur persönlichen Weiterbildung. Zudem setzen wir die Bereitschaft zur Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten in Rotation mit den Kollegen voraus.

Weiterbildungsberechtigungen bestehen für: FTA Kleintiere, Innere Medizin und Chirurgie,

Zusatzbezeichnungen: Kardiologie, Augenheilkunde, Sonographie + Röntgenologie, Zahnheilkunde

Bitte senden Sie uns bei Interesse eine aussagefähige Bewerbung, gerne per Mail an: kresken@tierklinik-kaiserberg.de

 

 

Desweiteren suchen wir TFAs (w/m) und Auszubildende zur/m TFA (w/m):

Sie sind tierlieb und interessiert an einem vielfältigen Arbeitsgebiet?

Wir bieten ein abwechslungsreiches und umfangreiches Arbeitsumfeld (Rotation in allen Bereichen wie z.B. OP-Assistenz, Anmeldebereich, Station + Sprechstunde) im Schichtsystem.

Wir bieten eine übertarifliche Bezahlung (inkl. 13.Monatsgehalt).

Aufgrund unseres 24h-Service für kranke Tiere beinhaltet die Stelle auch Wochenendarbeit (selbstverständlich nur im Rahmen des Jugendarbeitsschutzgesetzt und des Arbeitszeitgesetz mit Freizeitausgleich).

Sie brennen für die Hilfe an Tieren?

Dann bewerben sie sich gerne bei uns und schicken eine aussagekräftige Bewerbung:

Tierklinik am Kaiserberg

z.Hd.: Fr.Dr.S.Saers

Wintgensstrasse 81-83

47058 Duisburg

gerne auch per eMail an: foeste@tierklinik-kaiserberg.de

Wartezeiten im Notdienst

Liebe Tierbesitzer,

 

Leider entschließen sich mehr und mehr der umliegenden Tierärzte immer häufiger, nachts und an den Wochenenden keinen Notdienst mehr für Sie zu leisten.

Aufgrund des dadurch in unserer Klinik sehr hohen Patientenaufkommens können umfangreichere Spezialuntersuchungen in der Ambulanz leider derzeit nur bei Patienten mit akuten Notfällen durchgeführt werden.

Wir versuchen unser Möglichstes, können aber Wartezeiten von bis zu mehreren Stunden nicht verhindern.

Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Die Klinikleitung

 

Zusatzbezeichnung Kardiologie

Mit Fr. Dr. Sieslack hat wieder eine unserer Mitarbeiterinnen die Zusatzbezeichnung 'Kardiologie beim Kleintier' erhalten.

Wir sind sehr stolz und sagen allesamt herzlichen Glückwunsch!!!