Ausbildungsklinik für Tierärzte und Praktikanten

Die Tierklinik Kaiserberg ist seit über 50 Jahren aktiv in der Ausbildung von Tierärzten und Studenten. Viele Fachtierärztinnen und Fachtierärzte haben in diesen Jahren in unserer Klinik eine mehrjährige Ausbildungszeit zum Spezialisten absolviert und erfolgreich die Prüfungen abgelegt.
Unsere Klinik ist eine von der Tierärztekammer Nordrhein anerkannte Weiterbildungsklinik für den

Fachtierarzt/in für Kleintiere
Fachtierarzt/in für Chirurgie (neu: Teilgebietsbezeichnung Chirurgie)

und für die Zusatzbezeichnungen:

Augenheilkunde, Kardiologie, Röntgenologie und Sonographie

Grundlage der Ausbildung ist die Weiterbildungsordnung der Tierärztekammer Nordrhein vom 27. Januar 1998 - zuletzt geändert durch die Satzung zur Änderung der Weiterbildungsordnung vom 26. Oktober 2006.

Wir haben in unseren Reihen zur Zeit 9 Fachtierärzte für Kleintiere, von denen fünf auch Fachtierärzte für Chirurgie sind. Ein Kollege ist Fachtierarzt für Innere Medizin. Drei Kollegen besitzen die Zusatzbezeichnung „Augenheilkunde“. Ein Kollege die Zusatzbezeichnungen „Kardiologie“ und „Röntgenologie & Sonographie“. Einer die Zusatzbezeichnung „Zahnheilkunde“.

2013: Drei Kollegen von uns haben Ihre Prüfung zum FTA für Kleintiere erfolgreich bestanden. 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Informationen für:

  • Tierärzte/innen, Tiermedizinstudenten/innen, Tierärzte/innen

    Die Assistenztierärztinnen und Assistenztierärzte in unserer Klinik absolvieren ihre vierjährige Ausbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere und/oder Chirurgie.

    Dabei wird Ihnen das in der Weiterbildungsordnung der Tierärztekammer Nordrhein geforderte Wissen vermittelt und die geforderten Untersuchungen und Eingriffe gelehrt. Im Rotationsverfahren arbeiten die Assistenten/innen in der Chirurgie, Narkosevorbereitung und Anästhesie, Station mit Versorgung der Patienten, innere Ambulanz, Kardiologie und im Bereich bildgebender Verfahren (Röntgen, Endoskopie, Ultraschall, Computertomographie). Monatlich findet eine interne Fortbildung statt, auf der unsere Kollegen besondere Themen in Vorträgen erklären, oder es wird vom Besuch einer Fachtagung berichtet.

    Es wird Sorge getragen, dass jeder Tierarzt eine Publikation erarbeitet oder einen Fachvortrag vor Tierärzten hält.

 

  • Tiermedizinstudenten/innen

    Wir bieten im Jahr ca. 20-30 Studentinnen und Studenten die Möglichkeit ein Praktikum bei uns zu machen. Solche Praktika sind in der Ausbildung zum Tierarzt/in durch die Approbationsordnung vorgeschrieben. Die Studenten/innen rotieren je nach Praktikumslänge in zwei- bis vierwöchigem Rhythmus durch die Abteilungen der Klinik. Wenn Sie an einem Praktikum interessiert sind, so kontaktieren Sie uns gerne: kresken@tierklinik-kaiserberg.de . Wir sind hnen auch gerne bei der suche nach einer Unterkunft behilflich. Wir empfehlen Ihnen Kontakt mit dem Studentenwerk der Uni Duisburg-Essen aufzunehmen: http://studentenwerk.essen-duisburg.de , hier gibt es preiswerte Unterkünfte in einem der Studentenwohnheime.

  • Schülerpraktikanten (leider keine Plätze mehr für 2014 !)

    Unsere Klinik besitzt eine Partnerschaft mit dem Steinbart-Gymnasium in Duisburg www.steinbart-gymnasium.de . Wir bieten interessierten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit einen Einblick in die Berufswelt der Tiermedizin zu erhalten. Da die Nachfrage sehr groß ist, bitten wir Sie uns rechtzeitig genug zu kontaktieren. Den Ansprechpartner erreichen Sie unter: kresken@tierklinik-kaiserberg.de