Spaltlampe

Abbildung 21

Eine weitergehende Untersuchung der einzelnen Strukturen der Augenlider, des äußeren sowie des inneren Auges kann bei Bedarf mittels einer sogenannten Spaltlampe (binokulares, vergrößerendes optisches Gerät, [Abb.21]) durchgeführt werden. Mit dieser lassen sich aufgrund seiner optischen Eigenschaften besonders gut Erkrankungen im Bereich der vorderen Augenabschnitte erkennen.